Vorlesen mit den Kängurus (1b) und Walen (2b)

Veröffentlicht von Valerie Skyba am

Was ein toller Lesevormittag! Jedes Känguru- und Walkind las einem anderen Kind etwas vor. Alle Kinder hatten großen Spaß, einem anderen Kind zu zeigen, wie gut sie schon lesen können. Die Motivation war sehr groß und alle Kinder waren total stolz auf ihre Lesefähigkeit. Die Kindern wurden zuvor in Teams eingeteilt, dabei war immer ein Kängurukind mit einem Walkind zusammen. Die Teams lasen sich dann gegenseitig etwas vor, was völlig gut funktionierte. Nach dem Lesen gab es dann noch für alle Kinder ein Bilderbuchkino, wo sie entspannt der Geschichte lauschen konnten. Der Lesevormittag war ein großer Erfolg :-)!


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Avatar-Platzhalter

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.